2 Millionen Euro angezogen – Mona Schön im Interview

Mona Schön kenne ich bereits seit drei Jahren und ich durfte beobachten, wie sehr sie sich in dieser Zeit entwickelt hat. Wenn ich die Fotos von damals und heute vergleiche, ist es fast unglaublich, dass das die gleiche Frau sein soll!

Daher ist es nur selbstverständlich, dass ich Mona zum Gespräch in meinem Podcast eingeladen habe.

In den vergangenen Jahren hat sie es geschafft, fast zwei Millionen Euro anzuziehen und ist daher ein Vorbild dafür, was du mit dem richtigen Geldbewusstsein erreichen kannst.

In dieser Folge sprechen wir über verschiedene Aspekte:

  • Welchen Einfluss hatte ihre Kindheit?
  • Welche Glaubenssätze/Einstellungen hat sie von ihren Eltern übernommen? Die Mutter eine Hausfrau, der Vater Unternehmer
  • Wie hat sie sich in der Baubranche als Männerdomaine gefühlt?
  • Welchen Einfluss haben weibliche und männliche Energien beim Geld verdienen?
  • und noch weitere interessante Aspekte rund um Geld und Fülle

Höre dir jetzt hier die ganze Folge an:

Shownotes:

Als Unternehmerin, Coach und Autorin hat Mona Schön verschiedene Standbeine. Sie unterstützt Frauen (und Männern) dabei, mit ihrem Herzensbusiness sichtbar zu werden.

Mona Schön: https://monaschoen.com/

Podcast: Female Business Vibes

Zu Monas Facebook-Gruppe: Werde zum kraftvollen Kundenmagnet

Monas Buch bei Amazon: Weiblich echt erfolgreich *

Abonniere hier meinen Podcast und verpasse keine Folge mehr:

 MyMoneyMind – der Podcast bei itunes

  MyMoneyMind – der Podcast bei Spotify

MyMoneyMind – der Podcast bei Stitcher (Android)

One thought on “2 Millionen Euro angezogen – Mona Schön im Interview

  1. Hallo der beitrag war echt super und sehr informativ. Was ich euch empfehlen kann für jeden der Interessiert an Rendite, Investment und Anlegen denn kann ich das Buch empfehlen http://bit.ly/2SITroU und das Buch ist echt super zum lesen und habe bereits durchgelesen. Viel Spaß beim lesen und lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere