Selbstwert

Herzlichen Glückwunsch! Wir feiern unseren Geburtstag!

Heute habe ich Geburtstag. Normalerweise sind mir Geburtstage ziemlich egal, aber dieses mal hat er eine größere Bedeutung für mich. Denn genau vor einem Jahr habe ich angefangen mit diesem Blog, was sich als ziemlich wichtiger Schritt herausgestellt hat.

Im vergangenen Jahr ist so viel passiert, sodass ich auf eine wirklich geile Zeit zurückgucken kann. 

Der Start in ein besseres Leben

Angefangen hat alles Ende September, als ich mir eine Domain gekauft habe, um dort mit Bloggen anzufangen. Schnell wurde mir aber klar, dass ich richtig bloggen will und deswegen eine Anleitung brauche.

Am 12. Oktober habe ich daher von meiner Mutter die Teilnahme am Blog Camp* geschenkt bekommen, in den folgenden Wochen den Kurs durchgemacht und angefangen zu schreiben. Dadurch hat sich alles verändert.

  • Ich sehe weicher aus (sagen andere).
  • Ich bin offener (sagen auch andere).
  • Ich habe ein besseres Leben (sage ich).

Vorher habe ich meine Sicht aufs Leben als neutral angesehen, heute weiß ich aber, wie negativ ich wirklich gedacht habe. So wie die meisten Menschen. Es fällt mir jetzt bei ihnen so oft auf, wie negativ das ist, was sie sagen und wie sehr es ihr Leben beeinflusst.

Auch wenn ich ständig daran arbeiten muss, nicht in alte Muster zurückzufallen: Jetzt glaube ich an mich, an das Leben und seine Möglichkeiten. Vor allem andere Blogger und Unternehmer zeigen mir, was mit einer positiven Einstellung möglich ist.

122 Blogbeiträge in einem Jahr

Als ich mit meinem Blog angefangen habe, war mir von Anfang an klar, dass ich ihn nicht als reinen Hobbyblog führen will. Wenn das mein Gedanke gewesen wäre, wäre mein Jahr wahrscheinlich nicht so geil geworden.

Ich hätte nicht jede Woche zwei Beiträge geschrieben, plus seit einigen Monaten zusätzlich ein Interview wöchentlich. Stattdessen hätte ich mal hier, mal da geschrieben. Und den Blog nach ein paar Wochen einschlafen lassen.

Bisher sind hier zusammengekommen:

  • 122 Blogbeiträge
  • 1128 Kommentare
  • 12 Video-Interviews
  • 10 Gastbeiträge

Ich hätte mich nicht herausgefordert, nicht ständig keine Komfortzone verlassen, um mit klopfendem Herzen erfolgreiche Blogger anzuschreiben, um Gastartikel zu fragen oder um sie zu interviewen.

Ich habe tolle Menschen kennengelernt

Dadurch habe ich ziemlich früh Mara Stix kennengelernt, einen Gastartikel bei ihr veröffentlicht, später an einem Online-Seminar bei ihr und Marie teilgenommen und sie zwei Mal interviewt. Ich kann zum Beispiel kaum glauben, dass das Seminar erst 3,5 Monate her ist! Es kommt mir fast doppelt so lang vor, weil so viel passiert ist.

Ich habe meine Liebe zum Führen von Interviews entdeckt, habe Blogger wie Thomas Mangold von Selbst-Management.biz, Carina Herrmann von um180Grad.de, Mischa Miltenberger von adios-angst.de, Conni Bisalski von Planetbackpack.de und andere interviewt.

Alles tolle Menschen, die mich auf die eine oder andere Weise beeinflusst haben.

Conni hat in den letzten zwölf Monaten schon zwei Mal mein Leben verändert, eine reife Leistung: Durch den Blog-Camp-Kurs und durch einen Artikel übers Meditieren. Ich war beeindruckt von dem Artikel und habe im ersten Kommentar dort verkündet, nun auch mit Meditieren anzufangen – und bin seitdem dabei geblieben.

Und durch Mischa habe ich gemerkt, dass es sich durchaus lohnt, sich mit Menschen zu verabreden, die ich bisher für Stinkstiefel gehalten habe. Bei unserem Treffen vor ein paar Wochen und dem Spaziergang am Deich hat er sich nämlich als echt nett herausgestellt. Gell, Mischa?

Neue Herausforderungen folgen!

Volle Pulle geht es also ab heute in mein zweites Blogger- und das 44. Lebensjahr. Und gleich zu Anfang: Ein Webinar mit Mara Stix darüber, wie du mehr Geld mit dein Online-Business verdienen kannst.

Als ich mit Marie vor ein paar Wochen den Termin für das Webinar mit Mara vereinbart habe, habe ich gleich gesagt, dass es am 12. Oktober nicht geht, weil da mein Geburtstag ist. “Aber der 13. Oktober ist super. Das wäre ein fulminanter Start ins neue Jahr!”

Ich danke Dir!

Ich bin gespannt, wie mein zweites Jahr mit MyMoneyMind wird, freue mich auf alles Großartige, auf die Fehler, aus denen ich lernen werde und auf die Menschen, die ich kennenlerne und diejenigen. die mich weiterhin auf meinem Weg begleiten.

Und ich danke dir, dass du einen Teil deines Weges mit mir gehst. Das ehrt mich.

Danke!

Ich war in der Privatinsolvenz, selbstständig und hatte ständig Angst, dass mein Einkommen nicht ausreicht - auch wenn ich eigentlich immer genug verdient habe. So sah mein Leben vorher aus. Heute weiß ich, dass der Umgang mit Geld sich gut anfühlt, wenn du dein Geldbewusstsein änderst: Genieß dein Leben und spür die Fülle!

9 Comments

  • Tanja

    Liebe Linda,

    kommt mir so vor, als gäbe es dich schon viel länger in den entsprechenden Bloggruppen. Meinen Respekt vor der Hausnummer an Texten, das kann ich nach eineinhalb Jahre noch nicht vorweisen. Tolle Leistung.

    Herzlichen Glückwunsch dir und deinem Blog und viel Erfolg bei dem Webinar. Ich bin leider unterwegs, sonst wäre ich spontan noch dabei gewesen.

    Alles Liebe
    Tanja

    • Linda

      Hallo Tanja,
      ich kann mir zum Glück meine Zeit frei einteilen, sonst hätte ich sicherlich auch noch so viele Texte geschrieben 🙂
      Wenn ich auf deinen Blog gehe und den neuesten Beitrag lese, vermute ich, dass du in New York bist, oder? Von “leider unterwegs” kann da kaum die Rede sein 😀
      Ich wünsch dir noch schöne Tage dort.

      Lieben Gruß
      Linda

  • Anja

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und natürlich auch zu deinem “richtigen”. Tolle Arbeit hast du geleistet in diesem einen Jahr, davon kann man sich echt eine Scheibe abschneiden! 🙂

    LG

    • Linda

      Hey Anja,
      danke für deine Glückwünsche!
      Ja, es ist wirklich viel passiert im letzten Jahr. Das hätte ich nicht gedacht, als ich angefangen habe 🙂

      Lieben Gruß
      Linda

  • Monika

    Liebe Linda,

    auch von mir alle guten Wünsche für das neue Lebensjahr und das Jahr Nr. 2 für Moneymind. Ich bin sicher, Dir werden noch viele interessante Beiträge und Ideen einfallen, die wir dann alle wieder gerne lesen. Mein ganz besonderer Dank geht an Dich für den Beitrag in meinem Buch “Finanziell frei”.

    Viele Grüße
    Monika

    • Linda

      Huhu Monika,
      danke schön für deine Glückwünsche 🙂
      Für dein Buch einen Beitrag zu schreiben, hat mir Spaß gemacht. Ich dank dir auch, dass ich mitmachen konnte!

      Lieben Gruß
      Linda

  • Maren

    Liebe Linda,

    ganz toll finde ich es wie viel dir das Bloggen persönlich gebracht hat und dass du dich weiter entwickelst. Super! So soll es auch sein. 🙂

    Weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

    Liebe Grüße,
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere