Uncategorized

Lesenswert: 7 tolle Blogbeiträge im Januar

 

Blogbeiträge Januar

Ich habe keine Ahnung, wie viele Blogs du täglich liest. Sind es eine Handvoll? Oder mehr?

Bis ich angefangen habe, diesen Blog zu schreiben, haben mich andere Blogs – ehrlich gesagt – nicht sonderlich interessiert. Ich wusste, dass es sie gibt, aber das war es schon.

Jetzt folge ich vielen über Feedly.com. Fast jeden Morgen flattern mir dort zwischen 50 und 100 neue Beiträge ins Haus – eine Menge Stoff.

Bei dieser Menge gibt es immer wieder einmal Artikel, die ich wirklich lesenswert finde. Oft teile ich sie über Facebook oder Twitter, aber nicht immer. Ab heute ist das anders. Jeweils am Ende eines Monats stelle ich dir diese Blogbeiträge vor, damit sie nicht verloren gehen. 

Beiträge im Monatsrückblick

Während es in meiner Serie Blogblink darum geht, jeweils einen einzelnen Blog in einem Beitrag vorzustellen und ein Interview mit dem Blogger zu führen, findest du bei „Lesenswert“ verschiedene Beiträge.

Auf die Anzahl will ich mich nicht festlegen. Wenn ich im Februar zehn Artikel lese, die mich beeindrucken, ist die Liste eben länger. Im vergangenen Monat habe ich sieben Beiträge gefunden, die ich dir jetzt kurz vorstelle.

Was ich lesenswert finde

1# So erschaffst du einen Traum, der dich täglich anfeuert auf Um180Grad.de: Carina motiviert dich in diesem Beitrag zum Träumen, damit du endlich deine Ziele erreichst.

2# Wie du mit diesen Ideen reich wirst auf Offbeat-Life.de: Kreativ musst du auch bei Sabrina sein. Sie erklärt dir, warum es sich lohnt, jeden Tag einige – auch noch so kleine – Ideen aufzuschreiben.

3# Selbstlernkurs vs. Coachingprogramm – was ist was, worauf kommts an? auf Coachingprodukte-entwickeln.de: Arbeitest du online, sind dir die beiden Begriffe sicherlich schon begegnet. Doch kennst du die Unterschiede? Marit erklärt sie dir.

4# Die 11 besten Strategien, um dich als die Expertin in deinem Bereich zu positionieren auf Marastix.com: Mara Stix beschreibt in diesem Beitrag nicht nur, warum es sich lohnt, als Expertin zu gelten, sondern erklärt dir auch noch Maßnahmen, wie du es dahin schaffen kannst.

5# Als Freelancer Aufträge mit XING bekommen auf Beach-business.de: Ein Profil bei Xing habe ich schon länger. Aufgrund dieses Artikels von Oliver habe ich es aktualisiert und diesen Blog in meine Timeline aufgenommen.

6# Veranstaltungen 2015 auf Bloggerabc.de: Bist du in irgendeiner Form im Internet tätig, interessiert dich dieser Artikel von Daniela garantiert. Sie hat eine Liste mit vielen tollen Messen, Konferenzen und Barcamps erstellt.

7# Leben auf hoher See auf Wirelesslife.de: Diesen Beitrag von Sebastian finde ich total faszinierend. Er beschreibt die Möglichkeiten, wie du in rechtsfreiem Raum auf hoher See leben könntest. Ist nix für mich, aber trotzdem interessant.

 

Hat dir einer der Beiträge besonders gut gefallen? Oder fällt dir spontan ein anderer Beitrag ein, der lesenswert ist und dich beeindruckt hat?

Dann poste es im Kommentar. Vielleicht taucht er ja in meinem Rückblick für Februar auf 🙂

 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich, wenn du ihn teilst.Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

10 Kommentare

  1. Vielen Dank für das Erwähnen von meinem Blog-Artikel!

    Und für die anderen Lese-Tipps! Da waren einige dabei, die ich noch nicht kannte.

    Alles Liebe,
    Mara

    • Hallo Mara,
      würde mich nicht wundern, wenn dein Blog öfter in meinen Rückblicken auftaucht ..
      Freut mich, dass du neuen Lese-Stoff gefunden hast 🙂

      Lieben Gruß

  2. Vielen lieben Dank für’s Erwähnen. Wow, du hast jeden Tag um die 50 – 100 neue Beiträge in deinem Feedly? Das ist ja ne ganze Menge Lesestoff.
    Mir ging es im Übrigen ähnlich wie dir: so regelmäßig wie jetzt habe ich vorher keine Blogs gelesen. Eher sporadisch.

    Alles Liebe, Sabrina

    • Hallo Sabrina,
      ja, meistens sind es so viele 🙂
      Aber ich lese ja nicht alles! Durch eine Überschrift, die mich nicht anspricht und ein langweiliges Thema fallen ja schon viele Beiträge weg.
      Zwischen zehn und 20 öffne ich, aber auch die lese ich nicht komplett, weil sie dann doch nicht so interessant sind wie erwartet …
      Und die Texte, die ich wirklich nach dem Durchlesen noch gut finde, kommen eben in den Rückblick 😉

      Lieben Gruß
      Linda

  3. Hallo Linda,

    gute Idee mit der Zusammenfassung. Ich lese auch erst Blogs, seitdem ich selbst einen habe. Früher sind sie mir gar nicht aufgefallen 🙂 Das ist wohl so, wie überall – deine Aufmerksamkeit verändert sich. Wenn du dich mit etwas beschäftigst, dann fällt es dir in deiner Umgebung auch auf.

    Mir ist es nur nicht möglich, so viele Blogs zu lesen und so lese ich fast immer dieselben, weil diese für mich passen und mir die Artikel gefallen und auch die Personen dahinter.

    Trotzdem möchte ich immer wieder neue Menschen kennenlernen und auch ihr Angebot. Deshalb freut es mich jetzt, dass ich zu dir gefunden habe und du mir gleich ein paar tolle Blogs lieferst, die ich noch nicht kannte 🙂

    Alles Liebe und viel Spaß weiterhin
    Cornelia

    • Hallo Cornelia,
      danke für deinen Kommentar 🙂
      Ich habe auch meine Stamm-Blogs, die ich immer lese. Durch Twitter und Facebook kommen aber immer wieder neue dazu.
      Freut mich, wenn du unter meinen kleinen Auswahl etwas gefunden hast, was dir gefällt.

      Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag,
      Linda

  4. Pingback: Liebster Award - Fragen zu meinem Blog - NanaMia

  5. Pingback: Lesenswert: 9 Blogbeiträge im Februar - NanaMia

  6. Pingback: Lesenswert: 9 Blogbeiträge im Februar - MyMoneyMind

  7. Pingback: Liebster Award - Fragen zu meinem Blog - MyMoneyMind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis 3-teilige Video-Serie

Lerne, wie du deine Geldblockaden effektiv bearbeitest

In dieser 3-teiligen Video-Serie zeige ich dir, wie du effektiv und leicht limitierende Glaubenssätze bearbeiten kannst.

Kein Spam - jederzeit kündigen!