Uncategorized

Lesenswert im Mai: 6 Blogbeiträge, die mich begeistern

Lesenswert Mai

Der Wonnemonat Mai neigt sich dem Ende zu. In den vergangenen 29 Tagen hat Feedly mir jeden Morgen zuverlässig einen Haufen neuer Blogposts geliefert, von denen ich viele gelesen habe.

Einige fand ich so toll, dass ich sie auf keinen Fall für mich behalten will, sondern sie dir in meinem Monatsrückblick für Mai kurz vorstelle.

Von Schwarzenegger bis hin zu geheimen Botschaften

1# Die Schwarzenegger-Methode für mehr Produktivität im Ideacamp.de

In meinem Sammelbeitrag über Produktivität hatte ich schon einige Methoden gefunden, diese ist allerdings nicht dabei. Frei nach dem Motto: „Wo die Angst ist, geht es lang“.

Wenn du am Ende des Tages weißt, dass du zwar deine To-Do-Liste abgearbeitet hast, aber trotzdem denkst, dass du nichts geschafft hast, ist dieser Beitrag sicherlich eine Inspiration.

 

2# Ein offener Brief an alle, die noch nicht ihr geilstes Leben führen auf Planetbackpack.de

Um die Aussage dieses langen, total interessanten Artikels zusammenzufassen, zitiere ich einfach mal Conni herself:

Jeden Moment, jede Sekunde eines jeden Tages haben wir die Wahl zu entscheiden, wie wir existieren möchten.

Fuck Ausreden. Fuck Ausreden. Fuck Ausreden.

Was gibts noch zu sagen? Zum Beitrag gibt einen Soundtrack. Coole Musik, passend zur Stimmung des Textes. Nebenbei laufen zu lassen, lohnt sich.

 

3# DNX Berlin – Karriere in Neuland bei DrCamp.de

Anfang April hat zum dritten Mal die DNX in Berlin stattgefunden. Auf der Digitalen Nomaden Konferenz treffen sich alle Online-Verrückten, die sich fest vorgenommen haben, von ihrem Online-Business leben zu wollen.

In den Tagen nach der Konferenz konntest du in den unterschiedlichsten Blogs Erfahrungsberichte lesen. Thorsten hat einen Haufen Bilder gemacht und beschreibt, was sich für ihn besonders gelohnt hat.

 

4# Gitarrensolo: Rocke deine Finanzen anständig vom Finanzrocker.

Der Kerl scheint zum Dauergast im Monatsrückblick zu werden …

Seine Beiträge lese ich aber wirklich gerne, weil sie locker flockig geschrieben sind. Diesmal geht`s darum, dass du dich selbst um deine Finanzen kümmern sollst, anstatt dein Geld einer Bank anzuvertrauen.

Nett wie Daniel ist, hat er dir gleich noch zwei Videos herausgesucht, in denen unter anderem das Thema Provisionen für Bankberater eine wichtige Rolle spielen. Inklusive der beiden Videos brauchst du zehn Minuten für den Beitrag – die allerdings gut investiert sind!

 

5# 6 Business Books That Will Revolutionize Your Business and Change Your Life auf Entrepreneur.com

Empfehlungen für Business-Bücher lese ich gerne. Hier sind ein paar dabei, über die ich bisher noch nichts gelesen habe. Nr. 2 steht auf meiner Wunschliste und zieht in den nächsten Wochen bei mir ein.

 

6# 40 Logos mit geheimen Botschaften bei Onlinemarketing.de

Noch ein schöner Artikel zum Schluss, den du dir bei akuter Langeweile am Schreibtisch einmal vornehmen solltest. Eignet sich nämlich super zum Zeitvertreib!

Anhand von 40 Logos zeigt Oomph, dass zur Herstellung eines herausragenden Logos mehr gehört als nur ein bisschen kreativ zu sein. Dank der Erklärungen lassen sich die geheimen Botschaften super nachvollziehen.
Oder wusstest du, dass im Logo von Pinterest eine Stecknadel (engl.: Pin) versteckt ist?

Was hat dich im Mai begeistert?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

2 Kommentare

  1. Liebe Linda,
    herzlichen Dank für die Aufnahme in Deine Empfehlungen. In dem Artikel steckt auch ziemlich viel Herzblut, was eine Erklärung dafür ist, dass bei vielen Menschen gut angekommen ist.
    Weiterhin viel Erfolg und beste Grüße!
    Thorsten | Dr. Camp

    • Hallo Thorsten,
      ja, das merkt man 🙂
      Freut mich, dass sich deine Mühe gelohnt hat!

      Lieben Gruß
      Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *