Geld spielt keine Rolle Anleitung

Bist du auch dabei?

Dann schreib deinen eigenen Beitrag darüber, wie du es dir vorstellst, wenn Geld (k)eine Rolle spielt.

Mitmachen lohnt sich für dich

Wenn du bisher noch nicht an einer Blogparade teilgenommen hast, erkläre ich dir kurz, warum es sich für dich lohnt, mitzumachen:

  1. Hast du deine Ziele vor Augen, ist es immer leichter, sie zu erreichen. Indem du einen Artikel darüber schreibst, wie es für dich wäre, wenn Geld keine Rolle spielen würde, setzt du dich intensiv mit diesem Thema auseinander. Wie dein Leben aussehen könnte und was du anstellst, bleibt natürlich völlig dir überlassen! Der eine stellt sich zehn Rolls Royce in die Garage, der andere unterstützt Bedürftige. In dieser Blogparade ist alles richtig – es geht schließlich um dich und deine Gedanken.
  2. Ist die Blogparade beendet, verlinke ich in einer Zusammenfassung auf deinen Blog. Zum einen erhält dein Blog dadurch einen Backlink, was sich positiv auf dein Suchmaschinen-Ranking auswirken kann. Zum anderen lernst du dadurch viele neue Blogger kennen, die sich wie du an dieser Aktion beteiligt haben.
  3. Dein Blog erhält neue Besucher. Ich werbe über die verschiedenen sozialen Netzwerke für diese Blogparade. Sowohl während der Laufzeit als auch im Nachhinein. Leser können daher immer wieder über meinen Blog zu dir kommen – selbst dann, wenn die Aktion schon längst beendet ist.
  4. Eine Blogparade macht Spaß!

Was ist eine Blogparade?

Bei einer solchen Aktion gibt der Blogger ein Thema vor. Andere Blogger schließen sich ihm an und verfassen auf ihrem eigenen Blog einen Beitrag dazu. Mein Thema ist „Finanzielle Freiheit: Geld spielt (k)eine Rolle“.

Was kann ich schreiben?

Deine spontanen Gedanken sind meistens die besten. Was ist dir in den Sinn gekommen, als du von dem Thema erfahren hast?

Als Anhaltspunkte kannst du außerdem Folgendes nehmen:

  • Was mache ich dann beruflich? Arbeite ich überhaupt noch?
  • Wie sieht meine Freizeit aus?
  • Wo wohne ich?
  • Bin ich ehrenamtlich tätig? Helfe ich? Spende ich Geld?
  • Was käme für dich in keinem Fall in Frage?
  • Wie stehst du generell zu dem Thema Geld?
  • Vielleicht beschreibst du nicht dein Leben, sondern eine Welt ohne Geld?

Bis wann kann ich teilnehmen?

Diese Blogparade beginnt Freitag, 8. Mai, und endet am Freitag, 5. Juni.

Was muss ich machen?

  1. Schreib einen Beitrag zum Thema „Finanzielle Freiheit: Geld spielt (k)eine Rolle“.
  2. In dem Artikel erwähnst du die Blogparade und setzt einen Link zu dieser Seite: mymoneymind.de/blogparade-geld
  3. Unter meinen eigenen Beitrag zum Leben in finanzieller Freiheit (mymoneymind.de/geld-spielt-keine-rolle) schreibst du einen Kommentar und setzt den Link zu deinem Blogparaden-Artikel.
  4. Wenn du noch andere Blogger zu dieser Aktion einladen willst, mach das! Ich freue mich total darauf, die Vorstellungen von anderen zu lesen.

Hast du keinen eigenen Blog, schreib mir doch einfach hier in die Kommentarewas du machen würdest.

Ich freue mich schon darauf, bald von dir zu lesen!

Noch Fragen?

Wenn ich etwas vergessen habe und noch Fragen offen geblieben sind, schreib mir eine E-Mail an mail@mymoneymind.de

Ich freue mich auf deinen Beitrag!

6 Schritte, um einen höheren Umsatz zu manifestieren

Melde dich mit deiner Email-Adresse an und erhalte sofort gratis das PDF

Du bis erfolgreich angemeldet